Was Sie über ökologische Dämmstoffe wissen sollten

Baumwolle als Dämmstoff


Jedes Dämmmaterial hat das gleiche Ziel: den Wärmeverlust im Winter und den Wärmegewinn im Sommer zu reduzieren. Dies hat den positiven Effekt, dass Ihr Zuhause effizienter wird, wodurch Sie Geld für Ihre Energiekosten sparen und die Emissionen reduzieren können, die mit dem Heizen und Kühlen Ihres Hauses verbunden sind.

Das ist eine gute Nachricht für die Umwelt, aber wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen möchten, können Sie sich für ein umweltfreundliches Dämmmaterial entscheiden!

Vorteile von umweltfreundlichen Dämmstoffen und Isolierungen

Sichere und nachhaltige Materialien

Natürliche, formaldehydfreie Materialien machen umweltfreundliche Dämmstoffe zur besten Wahl für ein grünes und gesundes Zuhause. Im Gegensatz zu Glasfasern sind Isolationsmaterialien wie Wolle und Baumwolle sicher zu handhaben und verursachen keine Reizungen der Haut oder der Atemwege. Und die Wahl einer Isolierung aus recycelten Materialien verringert Ihren CO2-Ausstoß, da Sie in ein Produkt investieren, das Inhalte verwendet, die andernfalls auf eine Mülldeponie gelangen würden.

Niedrigere Herstellungskosten

Isolierungsoptionen wie Wolle, Denim-Fetzen und Kork erfordern im Vergleich zur Glasfaserisolierung nur geringe Energiemengen. Die Herstellung von Glasfaserisolierungen erfordert zehnmal mehr Energie als die von Zelluloseisolierungen. Energieeinsparung während der Produktion bedeutet eine Reduzierung der schädlichen Treibhausgase.

Energiekosteneinsparung

Es ist zwar möglich, den empfohlenen Isolationsfaktor (R-Wert) mit Glasfaserisolation zu erreichen. Und wie bereits erwähnt, könnte jeder Dämmstoffhersteller einen umweltfreundlichen Anspruch geltend machen, der auf der Reduzierung der Energiekosten beruht, die die Dämmung bieten soll. Diese umweltfreundlichen Alternativen sind jedoch nicht nur sicherer und nachhaltiger - sie bieten häufig eine viel bessere Isolierung pro Quadratzoll. Die als Icynene bekannte Sprühschaumisolierung kann beispielsweise die Stromrechnung eines Hauses um 30 bis 50 Prozent senken!

Die besten Messer für Dämmstoffe

Was ist die umweltfreundlichste Isolierung?

Schafwolle

Sie haben davon gehört, Schafwolle in Kleidung und Decken zu verwenden, um uns warm zu halten - aber was ist mit unseren Wänden und Decken? Das feuerbeständige Material aus Plüsch funktioniert bei uns zu Hause genauso wie bei einem Schaf. Komprimierte Wollfasern bilden Lufteinschlüsse, die uns im Sommer kühl und im Winter warm halten. Die inneren Schichten des atmungsaktiven Materials nehmen Feuchtigkeit auf, ohne sich feucht anzufühlen oder die Wärmespeicherfähigkeit zu beeinträchtigen. Aufgrund der Wolleigenschaften müssen Sie Ihre Heiz- und Kühlsysteme nicht ständig anpassen, was Energie und Geld spart.

Schafswolle als Dämmstoff

Der Mensch nutzt Wolle seit Jahrhunderten, um warme Kleidung herzustellen. Aber wussten Sie, dass dieses umweltfreundliche Material auch für die Hausisolierung erhältlich ist?

Schafwolle liefert eine Isolationsbewertung von etwa R-3,0 bis R-4,0 pro Zoll. Es ist von Natur aus feuerbeständig, aber die Hersteller fügen in der Regel noch Borat hinzu, um Schädlingen und Schimmel zu widerstehen. Wolle isoliert auch dann noch effizient, wenn sie nass wird, ein Merkmal, mit dem arktische Schafe in der Wildnis warm bleiben.

Das Beste ist jedoch, dass Schafe während ihres gesamten Lebens weiterhin Wolle anbauen. Dies macht sie zu einer der natürlichsten und erneuerbarsten Ressourcen der Welt.

Aerogel

Umweltfreundlich bedeutet nicht immer natürlich vorkommend. 1931 erfand Samuel Stephens Kistler das Aerogel, ein Material, das zu mehr als 90 Prozent aus Luft besteht. Es wird hergestellt, indem die Flüssigkeit unter hohem Druck und hoher Temperatur aus der Kieselsäure entfernt wird. Sie können Aerogel in Form von Blättern oder Aufklebern kaufen, die das Anbringen erleichtern. Das ultraleichte Material kann bis zu 2 Euro pro Meter kosten, spart aber Geld für Heiz- und Kühlkosten.

Denim (Baumwolle)

Die Baumwollpflanze ist sowohl natürlich als auch erneuerbar und dadurch unglaublich umweltfreundlich. Aber Jeans in deinen Wänden? Nein, in den Wänden stapeln sich keine Jeans, das Material wird wie Glasfaser zu Fledermäusen gerollt. Im Gegensatz zu Glasfaser enthält Baumwolle jedoch nicht das gefährliche Gas Formaldehyd. Darüber hinaus verursacht Baumwolle keine Atemprobleme und ist auch ein Insektenschutzmittel! Die Baumwollisolierung hat einen hohen Preis (doppelt so viel wie Glasfaser), aber denken Sie an all die Jeans, die Sie von einer Mülldeponie sparen.

Baumwolle ist ein beliebtes Bekleidungsmaterial für die Herstellung von Blue Jeans. Am Ende des Herstellungsprozesses können Denimreste zu Baumwollisolierungen recycelt werden. Etwa 85% dieses Materials bestehen aus recyceltem Denim, während die restlichen 15% aus mit Borat behandeltem Kunststoff bestehen, dem gleichen Flammschutzmittel und Insektenschutzmittel, das auch in Zellulose verwendet wird. Das Material liefert eine Isolationsrate von ca. R-3,4 pro Zoll.

ThermaCork

ThermaCork ist ein Produkt aus der Außenrinde von Eichen und ist natürlich, erneuerbar, recycelbar und biologisch abbaubar. Einmal hergestellt, hat das fertige Produkt einen negativen CO2-Fußabdruck. Kork senkt den Energieverbrauch und ist noch viel länger als die meisten Dämmstoffe. Es ist auch hypoallergisch, frei von Haushaltsgiften und wirkt schalldämmend.

Polystyrol

Polystyrol ist eigentlich eine Art Kunststoff. Und obwohl Kunststoff traditionell nicht grün ist, wird dies in diesem Fall angenommen, da die R-Werte so hoch sind, dass viel Energie gespart wird. Es kann sowohl in einer Schaumstoffplatte (die den Wänden strukturelle Unversehrtheit verleiht) als auch in einem Sprühschaum vorliegen.

Sprühschaum ist eines der effizientesten Isolationsmaterialien auf dem Markt und bietet einen beeindruckenden R-Wert von bis zu R-6,5 pro Zoll. Sprühschaum gilt als umweltfreundlich, da Sie nicht so viel benötigen, um angemessene R-Werte zu erreichen.

Es ist auch möglich, Polyurethan-Sprühschaum aus Soja- oder Pflanzenöl anstelle von Erdöl zu finden, eine Eigenschaft, die es für die Umwelt noch besser macht.

Zellulose

Diese Isolierung besteht aus recyceltem Zeitungspapier und anderen Papiersorten, die sich ansonsten auf einer Mülldeponie zersetzt und schädliche Treibhausgase freigesetzt hätten. Wenn das gesamte Papier, das jedes Jahr auf Deponien deponiert wird, in Zellulosedämmung umgewandelt würde, würden acht Millionen Tonnen CO2-Emissionen eingespart, was bedeutet, dass jedes Auto sowohl in Nevada als auch in New Mexico von der Straße genommen wird! Zellulose ist eine der sichersten Arten zu installieren und ist eine gute Wahl für diejenigen, die die Giftstoffe in ihrem Haus minimieren möchten.

Die Zellulosedämmung gilt als eines der umweltfreundlichsten Dämmstoffe, da sie zu 80 bis 85% aus recyceltem Zeitungspapier besteht. Wer hätte gedacht, dass Sie Ihr Zuhause mit den gestrigen Nachrichten isolieren könnten? Die restlichen 15% bestehen aus Borax, Borsäure oder Ammoniumsulfat, um die Feuerbeständigkeit der Zeitungspapierfasern zu erhöhen. Flammschutzmittel auf Boratbasis haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie Insekten abwehren und dabei sicher bleiben.

Zellulose ist umweltfreundlicher als andere Materialien. Es liefert R-Werte von ungefähr R-3,5 pro Zoll, ähnlich wie Fiberglas , enthält jedoch einen höheren Prozentsatz an recyceltem Inhalt.

Zellulose ist als Schüttgut erhältlich, für dessen Einblasen eine Spezialmaschine erforderlich ist. Sie können es auf offenen installieren Dachböden, in bestehende Wände und vieles mehr. Indem Sie die Zellulose durch kleine Löcher blasen, können Sie hier den Isolationsgrad erhöhen, ohne die Wand auseinanderreißen zu müssen.

Icynene

Eine Liste mit 101 Dingen, die mit Rizinusöl zu tun haben, isoliert Ihr Zuhause! Icynene wird aus Rizinusöl hergestellt und ist eine Spritzschaumisolierung, die beim Aufsprühen auf eine Oberfläche fast das 100-fache ihres Volumens ausdehnt. Das Material ist nicht nur hervorragend zum Abdichten von Lecks und Luftzügen geeignet, sondern hilft auch, Geräusche zu unterdrücken. Aufgrund der starken Dichtkraft muss eine Lüftungsanlage installiert werden - und wenn Sie in einem kalten Klima leben, benötigt die Lüftungsanlage auch einen Luftaustauscher. Icynen kostet das Dreifache von Glasfaser und mit den erforderlichen zusätzlichen Systemen sind die Vorabkosten teuer. Mit dieser leistungsstarken Isolierung können Sie die Energiekosten um 30 bis 50 Prozent senken und auf lange Sicht Geld sparen.

Wie wird die Wirksamkeit von Dämmstoffen gemessen?

Die Wirksamkeit der Isolierung wird anhand ihres Wärmewiderstandswerts oder R-Werts gemessen , der zwischen 1 und 60 liegt und den Widerstand des Materials gegen Wärmeübertragung widerspiegelt. Je besser die Isolierung ist, desto höher ist der R-Wert. Diese Anzahl wird durch die Art der Isolierung, ihre Dicke, Dichte und wo und wie die Isolierung installiert wird, bestimmt.

Wie viel Isolierung brauchen Sie? Jede Situation ist einzigartig. In der Regel ist der R-Wert jedoch umso höher, je kühler Ihr Klima ist. Das Klima, die Art der installierten Heiz- und Kühlsysteme und der Bereich Ihres Hauses, den Sie isolieren möchten, wirken sich alle auf den benötigten R-Wert aus.

Unser Fazit, wenn es um umweltfreundliche Isolierungen geht:

Wenn es um Isolierung geht, gibt es keine richtige Wahl. Jede Situation ist einzigartig und es ist wichtig, alle Fakten zu berücksichtigen, wenn Sie entscheiden, welches Material für Sie und Ihr Zuhause geeignet ist. Erstellen Sie eine Liste der Eigenschaften, die Sie am meisten von Ihrer Isolierung erwarten, und listen Sie sie in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit auf. Wenn Sie einige Materialien eingrenzen, die Ihren Anforderungen entsprechen, erstellen Sie eine Liste mit Vor- und Nachteilen für jede Option, und Sie werden feststellen, welche Auswahl für Sie am besten geeignet ist.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?



Letzte Aktualisierung am 28.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API