Gartenhochzeit - 10 Punkte die du beachten solltest

Gartenhochzeit
Gartenhochzeit / ©Tanict/depositphotos.com

Ihr wollt euren schönsten Tag im eigenen Garten verbringen? Dann ist eine Gartenhochzeit genau das richtige für euch. Ihr feiert im Grünen, und könnt den eigenen Garten ganz nach euerm Geschmack dekorieren. Was ihr beachten müsst, könnt ihr in dem Nachfolgenden Artikel nachlesen.

Grundsätzliches zur Gartenhochzeit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als allererstes solltet ihr euch überlegen ob ihr im eigenen Garten feiern wollt oder in einem Park oder ähnlichen Grünflächen. Im eigenen Garten ist die Feier um einiges intimer und persönlicher. Besonders zu beachten ist definitiv die Kleidung des Brautpaars. Im Garten kann es schnell mal passieren das etwas dreckig wird. Auch sollte die Braut vielleicht auf ein zu raumeinnehmendes Brautkleid verzichten. Es könnte in Blumen oder Ästen hängenbleiben und einreißen. Auch solltet ihr auf genügend Verlängerungskabel achten, damit eventuelle Elektronische Beleuchtung im Garten auch funktioniert.

Euren Nachbarn solltet ihr Bescheid sagen, sie werden es euch auf jeden Fall danken und sie sind sicherlich rücksichtsvoller mit Beschwerden! Obwohl man seinen Nachbarn, sofern persönlich bekannt auch zur Gartenhochzeit einladen kann. Vielleicht kann man so einen alten Nachbarschaftsstreit bereinigen. Wenn nicht könnte man auch über einen Sichtschutz nachdenken.

Tipp: Professionelle Hilfe von einer Hochzeitsplanerin ist eine Gute Idee

Hochzeitsplanerin Sylvia Holfert

Nutze die Erfahrung einer Hochzeitsplanerin, bei der Organisation und Durchführung deiner Gartenhochzeit. So sparst du Stress und vielleicht auch Geld.

Sylvia Holfert
Eventmanagerin (IHK)
Mobil: (+49) 173 376 067 8
Webseite: www.aivaevent.de

Die Outfits der Gäste

Wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt ist es schwer mit Highheels auf Rasen zu gehen, deshalb sollte den weiblichen Hochzeitsgästen unbedingt davon abgeraten werden Higheels anzuziehen. Außerdem sollte sich jeder auch etwas zum Überziehen mitbringen, da es, auch im Sommer Abends kühler wird. Natürlich könnt ihr auch eine einheitliche Farbpallette festlegen, die ihr den Gästen mitteilt. Hier könnt ihr je nach euren Vorlieben entscheiden.

Wie soll der Garten dekoriert werden?

Dekoration bei einer Gartenhochzeit
Dekoration bei einer Gartenhochzeit / ©jannystockphoto/depositphotos.com

Natürlich darf die passende Deko bei eurer Gartenhochzeit nicht fehlen. Ein Garten ist, was das angeht wie eine leere Leinwand. Wollt ihr zum Beispiel einen etwas rustikaleren Flaire eignen sich Dinge wie Lampingions, Holzdekoration, Gartenfackeln oder Laternen und alte Truhen o.ä.

Welche Jahreszeit eignet sich für eine Gartenhochzeit?

Natürlich möchtet ihr bei eurer Hochzeit das beste Wetter. Dies kann leider niemand garantieren. Allerdings gibt es ein paar Monate in denen die Chancen sehr gut stehen. Zum Beispiel im Mai und Juni. Hier ist das Wetter häufig gut, nicht zu warm aber auch nicht zu kalt, und die Sonne lässt sich oft blicken.

Und was ist wenn es doch regnet?

Solltet ihr ein paar Tage vor der Gartenhochzeit doch von einer Regenansage überrascht werden, bietet es sich an ein Festzelt aufzustellen. Hier könnt ihr im Notfall hin ausweichen und wenn ihr auch dieses schön dekoriert wird es der Festlichkeit keinen Abbruch tun. Und wenn aus dem Nichts ein Regenschauer aufzieht und ihr ganz ohne Möglichkeit dasteht um trocken zu bleiben, dann dreht die Musik auf und tanzt doch einfach mal im Regen. Eure Gäste haben so etwas sicher noch nie getan und es bringt viel Freude. Allerdings solltet ihr im Nachhinein Handtücher bereithalten.

Hochzeitstorte im Garten
Hochzeitstorte im Garten / ©halfpoint/depositphotos.com

Das Essen zur Gartenhochzeit

Ob ihr eine Catering Firma beauftragen möchtet hängt davon ab wie viel Budget ihr habt. Natürlich bringt Catering auch einiges an Kosten mit sich. Und ihr braucht unter Umständen genügend Platz. Wenn das Essen teilweise von Caterer vor Ort zubereitet werden soll benötigt ihr eine relativ große Küche oder müsst einen separaten Raum zur Verfügung stellen.

Auch wo das Essen platziert werden soll hängt von dem vorhandenen Platz ab. Ein Buffet im Haus führt zu viel Gedränge. Deshalb sollte es lieber im Garten stehen, so das man von allen Seiten gut heran kommt.

Ob ihr lieber warme oder kalte Speisen haben möchtet bleibt euch überlassen. Allerdings solltet ihr beachten das warme Speisen mehr Vorbereitung bedürfen.

Die Getränke zur Gartenhochzeit

Ihr solltet auf jeden Fall genügend Möglichkeiten zum Kühlen von Getränken haben. Ein Kühlschrank alleine wird kaum reichen, da ihr auch die Hochzeitstorte und eventuelle Kaltspeisen dort aufbewahren müsst.
Ihr könnt euch allerdings auch eine Kühlmöglichkeit ausleihen.

Getränke zur Gartenhochzeit
Getränke zur Gartenhochzeit / ©Wollwerth/depositphotos.com

Sollte man einen Grill verwenden?

Die Verwendung eines Grills bringt viele Risiken mit sich. Das Potential für Unfälle ist groß und es ist eher davon abzuraten. Wer ihn dennoch verwenden möchte sollte auf einige heißen Überraschungen gefasst sein. Eventuell könnte man über einen Elektrogrill nachdenken.

Wie muss der Garten vorbereitet werden?

Zuerst bietet es sich an den Rasen zu mähen. So vermindert ihr Zecken an euch und euren Gästen. Ein gepflegter Rasen sieht deutlich schöner aus. Herabhängende Äste abschneiden, wäre der 2 Schritt. Sorgt bitte auch dafür, das es angemessen Sanitäreinrichtungen gibt.

ACHTUNG: Beim Rasen mähen darauf achten, dass ihr kein heruntergefallenes Obst mit zermäht. Der süße Saft verteilt sich sonst auf dem Rasen und es kann sein, dass das Bienen oder Wespen anlockt.

Außerdem solltet ihr euch über die Bestuhlung Gedanken machen. Wenn getanzt werden soll müsst ihr genügend Platz dafür mit einberechnen. Den Gästen vorher sagen, das sie eventuell geeignetes Schuhwerk zum wechseln mitbringen sollen. Mit Stöckelschuhen auf dem Rasen, geht meist nicht gut. 🙂

Was kostet eine Gartenhochzeit?

Der große Vorteil einer Hochzeit im eigenen Garten sind die geringen Kosten. Gerade wenn ihr ein kleines Budget habt ist diese Art der Hochzeit genau das Richtige für euch.

Lustige Gartenhochzeit
Lustige Gartenhochzeit / ©halfpoint/depositphotos.com

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 123

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*