Automatische Bewässerung für Balkon & Terrasse

Pflanzschalen auf der Terrasse
Pflanzkästen auf der Terrasse


Bewässerungssysteme bieten Haus- und Gartenbesitzern viele bedeutende Vorteile, wie zum Beispiel Zeitersparnis durch Automatisierung, effiziente Bewässerung durch direkte Bewässerung und vieles mehr. Kein Wunder, dass Bewässerungssysteme weltweit immer beliebter werden. Wenn Sie gerade erst mit der Planung und Installation eines Gartenbewässerungssystems für Ihren Garten beginnen, ist dies der richtige Ort. Alles beginnt mit einer effektiven Planung. Dieser Leitfaden führt Sie durch jeden Schritt des Prozesses, um sicherzustellen, dass Sie ihn beim ersten Mal richtig machen.

Lohnt sich ein automatisches Bewässerungssystem?

Pflanzen erhalten durch Lage des Gartens oder anhaltende Dürren nicht das nötige Wasser, das sie eigentlich benötigen würden. Mit einem automatischen Bewässerungssystem werden folgende für Pflanzen wichtige Aufgaben erledigt:

  • Stellen Sie regelmäßig Wasser bereit, das für Ihre Pflanzen notwendig ist.
  • Pflegen Sie Ihre Pflanzen gezielt.
  • Behalten Sie Ihre Freizeit.
  • Halten Sie Ihren Garten auch im Urlaub bewässert.
  • Verwenden Sie Regenwasser mit Wasserkolben und Regenwassertonnen.
  • Sparen Sie Wasser im Vergleich zur Verwendung eines Schlauches (bis zu 80% Einsparung).
  • gute gepflegte Pflanzen auf der Terrasse lassen Ihr Heim strahlen, somit ist auch ein Mehrwert für Ihr Zuhause gegeben, wenn es um den Verkauf geht.

Was ist eine automatische Bewässerung?

Die automatische Bewässerung ist eine Methode zur mühelosen Wasserversorgung des Gartens mit einem einfachen Netzwerk von Rohren und Auslässen, die im Garten versteckt sind. Es gibt verschiedene Arten von Bewässerungssystemen, mit denen bestimmte Bereiche des Gartens bewässert werden können. Dazu gehören Pop-up-Sprinkleranlagen zur Bewässerung von Rasenflächen, Mikrodüsen, Sprays und Mini-Sprinkleranlagen für große Pflanzenflächen sowie Tropfbewässerungssysteme zur präzisen Bewässerung von Pflanzen in Rändern und Behältern. Weitere Informationen zu diesen Arten von Gartenbewässerungssystemen finden Sie später in der Packung.

Welche Bewässerungssysteme gibt es für Terrassen oder Balkone?

Auf Balkonen und Terrassen werden Elemente aus der Mikro-Bewässerungstechnologie verwendet, um Topfpflanzen und Kübelpflanzen zu bewässern. Sprüher und Tropfer sorgen für wurzelnahe und sanfte Bewässerung, die die individuellen Bedürfnisse jeder Pflanze einzeln abdeckt. Somit kann der Wasserbedarf an jede einzelne Pflanze angepasst werden. Eine automatische Bewässerung auf dem Balkon und der Terrasse ist auch ohne Wasseranschluss möglich. In diesen Fällen werden Wassertanks verwendet, hohe Tanks und Tanks in Bodennähe können verwendet werden. Es ist sogar möglich, Regenwasser zu verwenden.

Vorteile und Nachteile vom Wasseranschluss

Vorteile

  • immer Wasser vorrätig
  • Preis oft niedriger, da keine Pumpe nötig ist
  • einmal eingerichtet und man braucht sich um nichts weiter sorgen
  • Verschmutzung von Pumpen und Düsen ist kaum möglich
  • gleichmäßige Verteilung des Wassers durch gleichbleibenden Druck in der Leitung
  • dauerhafter betrieb der Anlage möglich

Nachteile

  • teurer, da der Wasseranschluss des Hauses benutzt wird
  • stöhrungsanfälliger

Vorteile und Nachteile vom ohne Wasseranschluss

Vorteile

  • Wasser sparend
  • Verwendung von Regenwasser möglich
  • an keinen festgelegten Platz (Einrichtung flexibel)

Nachteile

  • Anschaffungspreis meist durch zusätzliche Pumpen teurer
  • ständige Kontrolle des Wassertanks
  • längere Bewässerung ohne Kontrolle nicht möglich
  • ohne Regen wird auch der Hausanschluss benötigt
  • oft nur für einzelne Pflanzen

Bewässerungssystemen mit Wasseranschluss

Gardena Start Set

  • automatische Bewässerung von 7 Töpfen und 3 Pflanzgefäßen
  • Basisdruckreduziereinheit über Schlauch mit dem Ventil verbunden
  • Pflanzentöpfe werden über das Schlauchsystem mit Tropfer bewässert
  • Steuerung über Bewässerungscomputer GARDENA EasyControl

king do way Garten Bewässerungssystem Kit

  • verschiedene Steckverbindungen und Düsen
  • Wassermenge für einzelne Pflanzen regulierbar
  • Schlauch lässt sich nach Bedarf zuschneiden
  • Zwei Adapter für den Wasserhahn inklusive

Unser Tipp:

Xddias 30 30m Garten Bewässerungssystem

  • Länge 30 Meter
  • Hersteller wirbt mit bis zu 70% Wassereinsparung
  • Präzisions-Tropfbewässerungssystem für gleichzeitiges gießen
  • Zwei Arten des Wasseraustritts, säulenförmig und neblig
  • Jede Düse kann einzeln eingestellt werden
  • Ohne Zeitschaltuhr

Bewässerungssysteme ohne Wasseranschluss

Ultranatura Automatische Urlaubs Bewässerungsanlage für Pflanzen

  • 10 Anschlusspunkte für 10 Pflanztöpfe
  • Gerät wird einfach in den Rand des Eimers eingesteckt
  • Eimer nicht im Lieferumfang enthalten
  • vorprogrammierten Intervalle

DINOKA DIY Bewässerungssystem

  • Urlaubs Bewässerungsanlage für 2 Pflanzen
  • 70% weniger Wasserverbrauch laut Hersteller
  • Tropfsystem mit automatischer Bewässerungszeit

Landrip DIY Automatische Bewässerungssystem

  • bis zu 15 Zimmerpflanzen
  • Pumpe und Timer
  • Einstellung der Bewässerungszeit und Intervalle möglich
  • Soll bis 70% Wasser gegenüber herkömmlichen Spray & Tropfen Köpfen sparen
  • LCD-Bildschirm mit hellem, gut lesbarem Text und Wählscheibe

Zeitschaltuhr für das Bewässerungssystem

Eine Zeitsteuerung ist bei größeren Gärten und Vorgärten in vielen Grundstücken oft schon normal und es gibt natürlich auch Zeitschaltuhren für die Bewässerung von einzelnen Pflanzen und Pflanzkübeln auf Balkon und Terrasse. Zahlen sich die Extrakosten für die Zeitschaltuhr aus oder kann man sich diese Technik sparen?

Für Personen, die viel unterwegs sind, kann man ganz klar sagen, dass eine Zeitschaltuhr sinnvoll ist, da es gerade an warmen Tagen nicht zu empfehlen ist, eine andauernde Bewässerung durch ständiges Tropfen zu gewährleisten. Das Wasser würde in diesem Fall eher verdunsten, als den Pflanzen zu Gute zu kommen. Ist im Grunde immer jemand zu Hause kann die Bewässerung auch von Hand gestartet werden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?



Letzte Aktualisierung am 28.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API