Terrasse, Balkon oder Garten dekorieren und beleuchten

Licht im Garten / ©welcomia/depositphotos.com
Licht im Garten / ©welcomia/depositphotos.com

Mit der richtigen Beleuchtung den Balkon, die Terrasse und den Garten ins richtige Licht setzen

Ob Terrasse, Balkon oder Garten – mit der richtigen Beleuchtung kann für den Wow-Effekt gesorgt werden. Kleine Lampen, große Lampen oder dekorative Elemente – wer seinen Garten, Balkon oder die Terrasse verschönern möchte, sollte auf das richtige Licht setzen. Mit Licht kann mit wenig Aufwand für große Effekte gesorgt werden. So können sich die Abende noch gemütlicher gestalten.

Welche Lichtgestaltung gibt es?

Balkon, Terrasse oder Garten können mit unterschiedlichen Lichtquellen ausgestattet werden. In erster Linie wird die Grundbeleuchtung eine Rolle spielen. Diese kann beim Balkon oder der Terrasse meist einfach angebracht werden. Im Garten muss meist für eine Stromquelle gesorgt werden, wodurch sich die Grundbeleuchtung oft nicht beliebig anbringen lässt. Für den Garten gibt es aber neben der strombetriebenen Beleuchtung die Solarleuchten, die vor allem im Sommer für gute Laune in den Abendstunden sorgen werden. Mit einem LED Panel 120×30 kann eine große Lichtquelle an der Decke von Balkonen angebracht werden.

Neben der Grundbeleuchtung spielt das Akzentlicht eine tragende Rolle. Werden die Lampen richtig platziert, kann am Balkon, auf der Terrasse oder im Garten schnell für wohlige und gemütliche Stimmung gesorgt werden. Wer sich nicht ganz sicher ist, welche Lampen für den richtigen Moment am Balkon, der Terrasse oder im Garten sorgen, kann sich bei ledpanelgrosshandel.de ein wenig umsehen. Kleine Spots, Lichterketten oder dekorative Lampen – für jeden Geschmack ist beim Akzentlicht das Passende dabei. Auch verspielte dekorative Elemente erfreuen sich in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit. Wie wäre es mit einer kleinen Laterne, die abends für helle Momente sorgt?

Das es bei der Gestaltung fast keine Grenzen gibt, zeigt das Video Christmas Lights Tour of Dyker Heights in NYC

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blumenkästen und Bäume aufpeppen

Licht kann sehr gezielt eingesetzt werden. Um den Garten oder den Balkon zu einem wahren Eyecatcher werden zu lassen, sind Lichterketten stets eine gute Idee. Die Lichterketten beziehen ihren Strom oftmals über einen Akku, der einige Stunden hält, und danach wieder geladen werden kann. Blumenkästen werden zu einem Blickfang, wenn diese mit einem Spot oder einer Lichterkette beleuchtet werden. So können Lieblingsblumen auf dem Balkon oder Bäume im Garten gezielt ausgeleuchtet werden.

LED Strips kommen ebenfalls immer wieder zum Einsatz. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass ihre Anbringung leicht von der Hand geht, sie aber für einen außergewöhnlichen Effekt sorgen können. Mit den LED Strips ist auch die indirekte Beleuchtung am Balkon, auf der Terrasse oder im Garten möglich.

LED Beleuchtung im Garten / ©krappweis/depositphotos.com
LED Beleuchtung im Garten / ©krappweis/depositphotos.com

Weihnachtliche Beleuchtung

Wenn der Winter naht, ist Weihnachten nicht mehr weit. Balkon, Terrasse und Garten können in weihnachtliche Stimmung versetzt werden. Mit Lichterketten und kleinen weihnachtlichen Elementen wird mit wenig Aufwand für große Effekte gesorgt. Wie wäre es mit kleinen Weihnachtskugeln am Balkon, die mit einem Spot beleuchtet werden? Wie wäre es mit einer Lichterkette, die weihnachtliche Elemente wie Sterne aufweist, und die sich um den Blumenkasten schlängelt?

Für die Weihnachtsdekoration und die weihnachtliche Beleuchtung am Balkon oder im Garten gibt es jede Menge Möglichkeiten. Allerdings sollte hier mit Vorsicht ans Werk gegangen werden. Oftmals ist weniger einfach mehr. Zu viele Lichtquellen können überlagernd wirken, können den eigentlichen Effekt in den Hintergrund treten lassen. Für die weihnachtliche Beleuchtung empfehlen sich sogenannte Eyecatcher, die Elemente gezielt ins richtige Licht rücken.

Für die Weihnachtszeit gibt es zahlreiche Lichtquellen, die eigens für diese Jahreszeit konzipiert wurden. Lichterketten, die mit Sternen und Weihnachtsmännern versehen sind, werden ebenso zum Hingucker, wie Spots, die einen kleinen Weihnachtsbaum ausleuchten.

Balkon bei Nacht
Balkon bei Nacht

Fazit:

Der Balkon, die Terrasse oder der Garten müssen auch in den späten Abendstunden nicht im Dunklen bleiben. Mit den richtigen Lichtquellen kann sowohl im Sommer wie auch in der weihnachtlichen Zeit für gute Stimmung gesorgt werden. Im Garten oder auf dem Balkon kann dem Alltagsstress ein wenig entflohen werden. Umso wichtiger ist es, dass für Gemütlichkeit auf ganzer Linie gesorgt wird. Licht spielt hierbei eine wichtige Rolle, weswegen diese Thematik nicht stiefmütterlich behandelt werden sollte. Wer auf Grundbeleuchtung und Akzentlicht setzt, wird auf seinem Balkon, auf seiner Terrasse oder in seinem Garten, stets für eine gute Stimmung sorgen. Deswegen – Lichtquellen setzen und Licht an.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 21

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*