Bewässerungssysteme für den Garten

Automatische Bewässerung Garten


Automatische Bewässerungssysteme erleichtern die Gartenbewässerung. Sie tragen dazu bei, die tägliche Arbeit beim Gießen im Garten mit einer Spritzpistole, zu reduzieren oder vollständig zu beseitigen. Dies kann wichtig sein, wenn Sie einen kurzen Urlaub planen und Ihre Pflanzen während Ihrer Abwesenheit Wasser brauchen.

Beliebte Bewässerungssysteme für Gärten

Wie funktioniert eine automatische Bewässerung im Garten?

Mit Hilfe einer Menge von Rohren, Schläuchen und Tropfern oder Sprenklern, die im Garten verlegt werden, wird das Wasser aus dem Wasserhahn zu Ihren Pflanzen gebracht. Auf diese Weise können Sie einfach den Wasserhahn aufdrehen oder einen Timer einstellen, und das Wasser wird im Garten verteilt. Das System kann so eingerichtet werden, dass Ihre Beete, Rasenflächen, Töpfe, Hängekörbe oder Ihr Gewächshaus automatisch bewässert wird.

Welche Ausführungen gibt es im Handel?

Diese Systeme können in kompletten Kits, beziehungsweise Sets geliefert werden oder Sie können die Systeme selbst entwerfen und alle Komponenten einzeln kaufen. Kits haben den Vorteil, dass sie alle erforderlichen Basiskomponenten enthalten, einschließlich einer vollständigen Anleitung, während der Aufbau eines Systems aus Komponenten eine maßgeschneiderte Lösung bietet, die genau Ihren Bewässerungsanforderungen entspricht. Wenn Sie ein Kit kaufen, kann das System auch mit den einzelnen Komponenten erweitert werden. Sobald das Starter-Kit einmal eingerichtet ist, sind Sie mit den Komponenten und deren Zusammenbau als Erweiterung des Systems besser beraten.



Wenn Sie planen, ein System aus Komponenten zu erstellen, stehen Ihnen Online-Anleitungen und Anweisungen zur Verfügung. Ein gutes Bewässerungssystem ist anpassbar, erweiterbar und steuerbar, aber dennoch einfach einzurichten.

Verschiedene Namen - selbes System

Automatische Bewässerungssysteme können auch als Gartenbewässerungssysteme oder Mikrobewässerungssysteme bezeichnet werden. Im Allgemeinen beziehen sich alle drei Begriffe auf dasselbe, obwohl sich der Begriff Bewässerungssystem auch auf ein größeres System beziehen kann, das zur Bewässerung von Landwirten verwendet wird.

Benötigt man unbedingt einen Bewässerungstimer?

Wenn Sie das System so einstellen möchten, dass der Garten bewässert wird, während Sie nicht zu Hause sind, oder wenn Sie nicht mehr daran denken müssen, den Garten zu bewässern, ist ein Timer höchstwahrscheinlich die Antwort. Wenn Sie jedoch damit zufrieden sind, das System manuell einzuschalten, wenn Sie die Pflanzen gießen möchten, werden Sie wahrscheinlich nie eine benötigen.

Bewässerungs-Timer können sehr einfach zu bedienen sein, insbesondere mit Dämmerungs-Timern, die so eingestellt werden können, dass sie automatisch für einen festgelegten Zeitraum in der Dämmerung, im Morgengrauen oder zu beiden Tageszeiten eingeschaltet werden. Wenn Ihre Bewässerungsanforderungen komplizierter sind dann gibt es eine Reihe von Lösungen, darunter Timer mit zwei Ausgängen und Timer, die mithilfe einer mobilen App auf einem Apple- oder Andriod-Gerät eingestellt werden können.

Tropfer, Sprudler, Sprinkler und Zerstäuber - Sind für was geeignet?

Tropfer

Verwenden Sie diese, um einzelne Pflanzen zu gießen, oder kaufen Sie Inline-Tropfer und verwenden Sie sie in einer Reihe mit einem 1/4-Zoll. Schlauch. Tropfer eignen sich auch hervorragend für Kübelpflanzen. Sie sind farbcodiert für unterschiedliche Durchflussraten zwischen 1/2 gph (Gallonen pro Stunde) und 4 gph. Verwenden Sie im Allgemeinen niedrigere Durchflussraten für weniger poröse Böden wie Ton, damit das Wasser mehr Zeit zum Einweichen hat. Kaufen Sie druckkompensierende (PC) Tropfer, um trotz des Wasserdrucks einen gleichmäßigen Durchfluss aufrechtzuerhalten.

Sprinkler

Dies sind Miniaturversionen von Sprinklern, die Sie im Garten verwenden können. Die meisten haben Durchflussraten zwischen 14 und 40 gph und decken einen Radius von 3 bis 30 Meter ab. Da die meisten Sprinkler eine relativ hohe Durchflussrate haben, können Sie nicht mehr als 15 oder 20 in einer Zone verwenden.

Zerstäuber

Diese sind wie Sprinkler ohne bewegliche Teile. Sie können ein Sprühmuster von einem Viertelkreis bis zu einem Vollkreis auswählen oder Zerstäuber mit einstellbaren Sprühmustern kaufen. Sie sprühen von 4 bis 34 g / h und bis zu einem Radius von etwa 12 Meter. Verwenden Sie Zerstäuber, um Bodendecker oder dicht bepflanzte Blumenbeete zu bewässern.

Tropfleitung

Die Tropfleitung wird auch als Emitterrohr bezeichnet und besteht aus 1/2-Zoll bis 1/4 Zoll. Es ist mit Emittern erhältlich, die für unterschiedliche Durchflussraten unterschiedliche Abstände voneinander haben. Die Tropfleitung eignet sich hervorragend für Gemüsegärten oder Pflanzenreihen. Sie können es verwenden, um Sträucher und große Pflanzen zu umkreisen, oder es in einem Gittermuster als Ersatz für Sprinkler in einem dicht bepflanzten Blumenbeet auslegen. Verwenden Sie 1/4 Zoll Tropfleitungen für maximale Flexibilität.

Letzte Aktualisierung am 2.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API